Maispoularde aus dem Smoker

2 Maispoularden
100 ml Whisky-Cola
1 TL Honig
Limettenabrieb
6 EL Pflanzenöl
1 Chilischote (gehackt)
150 ml BBQ Soße
2 TL Fleur de Sel
3 Zweige Thymian (gehackt)
2 Knoblauch Zehen (gehackt)
1 TL Szechuanpfeffer (geröstet)


Die kompletten Zutaten, in eine Schüssel geben und sehr gut verrühren.


Die Maispoularde mit zugeben und die Zutaten schön ein massieren. Die Poularde in einen Gefrierbeutel geben und über Nacht kalt stellen. Die Dose nehmen und die Poularde darüber stülpen. Im Anschluss das Hühnchen indirekt –am besten- im Smoker bei ca. 130°C grillen bzw. smoken.
Das Geflügel braucht ca. 2 Stunden bis es gar ist, es weist dann ein intensives Aroma auf und wird „Butterzart“.

Zurück

Ihre Auswahl:

Jetzt anfragen »