Baumkuchen

230g Butter (weich)
230g Zucker
10g Vanille Zucker
120g Weizenmehl
100g Maismehl
3 Eigelbe
3 Volleier
3 TL Backpulver

Butter und Zucker in einer Küchenmaschine schaumig rühren Weizenmehl und Maismehl zugeben. Eier und Backpulver nach und nach in die Küchenmaschine geben und bei mittlerer Stufe glatt rühren. Die Masse in Intervallen zu je 5-6 Esslöffel in eine Form einstreichen und im Backofen, bei Oberhitze (180°C)oder Salamander goldgelb backen. Diesen Vorgang solange wiederholen, bis der Teig alle ist und der Baumkuchen eine schöne Maserung aufweist.

Der Kuchen kann, nach dem Abkühlen noch mit Schokolade überzogen werden, oder er wird als Mantel für eine Mousse genutzt.

Zurück

Ihre Auswahl:

Jetzt anfragen »