Zutaten für 4 Personen

Kartoffelklöße

800g mehlig kochende Kartoffeln
6 Eßl. feiner Grieß
4 Eigelb
2 Eßl. Kartoffelstärke
Salz, Muskat
Mehl zum portionieren

Kartoffeln schälen und im Salzwasser weich kochen. Die Kartoffeln im Anschluss auf Schwaden und durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel pressen. Die Kartoffelmasse am besten über Nacht abkühlen lassen. Eigelb, Grieß, Kartoffelstärke, Salz und Muskat zugeben, im Anschluss gut vermengen. Die Masse in ca. 70g große Kugeln formen und in Salzwasser kochen.

Tipp: Geben Sie dem Salzwasser etwas angerührtes Mehl zu, das verhindert das „ausfransen“ der Klöße.