Zutaten für 4 Personen

Zwiebelsuppe mit Käsecroûton

7 mittlere Zwiebeln (geschält, in Scheiben geschnitten)
1 Knoblauchzehe (geschält, geschnitten)
20g Butter
1,3 Liter Rinderbrühe
100ml Weißwein
Thymian
Kümmel
Salz, Pfeffer
4 Scheiben Toastbrot (gestanzt)
4 Scheiben Emmentaler

Die Zwiebelscheiben zusammen mit dem Knoblauch in Butter anschwitzen, sodass sie leicht Farbe annehmen, salzen und leicht zuckern, im Anschluss Weißwein und Brühe angießen. Alles köcheln lassen, Thymian und Kümmel zugeben und abschmecken.
Toastbrot mit Käse bedecken und im Backofen bei Oberhitze mit  200°C ca. 4 min goldgelb gratinieren.