Zutaten für 4 Personen

Gegrillte Maispularden Brust

4 Maispoularden Brüste
4 Zweige Salbei
4 Scheiben Serrano Schinken
100ml Malzbier
Limettenabrieb
Fleur de Sel
Weißer Pfeffer
Rebholz oder Buchenspäne (beides 10min in Wasser einlegen)

Die Maispoularden Brüste entsehnen und die obere Fettschicht aufklappen, Salbei und Serrano einschieben und mit Malzbier, Limettenabrieb und Fleur de Sel einreiben.

Einen Holzkohle Grill vorheizten, die Maispoularden Brüste auf den Grill geben und von allen Seiten schön knusprig „angrillen“. Die Brüste an die Seite des Grills legen und indirekt vorsichtig weiter grillen. Das Rebholz bzw. die Buchenspäne in die Glut geben und die Brüste leicht räuchern. Die Brust sollte noch schön saftig sein. Im Anschluss die Brust pfeffern  und tranchieren.