Chicken Drumsticks mit Whisky und Orange

6 Hähnchenschenkel
2 Zehen Knoblauch
Chilischote
Orange
2 EL BBQ Rub
1 EL Honig
Sojasoße
Olivenöl
Whisky

Die Knoblauchzehen zerdrücken. Die Chilischoten zerkleinern und die Orangen reiben. Alles mit Honig, BBQ Rub, Whisky und Sojasauce vermengen und etwas Olivenöl hinzugeben.
Die Hühnerschenkel in die Marinade legen und idealerweise über Nacht ziehen lassen.
Anschließend die Hühnerschenkel in das Gestell hängen für ca. 20 – 25 min in den auf 200 Grad vorgeheizten Grill indirekt garen. Dabei die Schenkel eventuell mit der Marinade glasieren und bei Bedarf nachwürzen.


Tomaten Ketchup
650 g Tomaten
150 g rote Zwiebeln
3 Zehen Knoblauch
4 Pimentkörner
1 Zimtstange
1 Sternanis (gemahlen)
1 getrocknete Chilischote
100 ml Rotweinessig
50 g Rohrzucker
1 TL Speisestärke
Tomaten waschen und die Stielansätze herausschneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Alles in der Küchenmaschine fein pürieren.
Zucker in einem Topf karamellisieren und mit Essig ablöschen. Das Püree zu geben Gewürze zufügen, zum Kochen bringen und bei kleiner Hitze unter häufigem Rühren etwa 35 Minuten offen einköcheln lassen.
Das Püree durch ein nicht zu feines Sieb in einen 2. Topf streichen. Erneut zum Kochen bringen und weitere 10 Minuten unter Rühren kochen.
Speisestärke in etwas kaltem Wasser glattrühren. Stärke in den kochenden Ketchup geben, leicht binden und kurz aufkochen lassen.
Kochend heiß in sterilisierte Einweck- oder Schraubgläser füllen und sofort verschließen.