Thymian Buns

500 g Mehl
250 ml Buttermilch, zimmerwarm
70 g Butter (weich)
1 Ei
1 frischen Hefewürfel
1 TL Fleur de Sel
2 EL Zuckerrübenkraut
1 EL Thymian, kleingehackt
5 EL Röstzwiebeln
100g geröstete Sesamkörner

Buttermilch erwärmen und die Hefe, den Zuckerrübenkraut darin auflösen.
Mehl in eine Küchenmaschine geben. Das Buttermilchgemisch zugeben und zusammen mit Salz, Thymian, Röstzwiebeln und die Butter zu einem glatten Teig kneten und abgedeckt an einem warmen Zugluftgeschützten Ort ca. 60 min gehen lassen. Die Buns auf 100g abwiegen und im inneren Handballen auf der Arbeitsfläche ohne Mehl schleifen/formen, etwas Olivenöl, Fleur de Sel und den gerösteten Sesamkörner auf der Oberfläche verteilen und nochmals 20min gehen lassen. Im Anschluss bei 200°C ca. 16min auf einem Blech mit Backpapier backen oder bei gleicher Temperatur indirekt grillen. Die fertig gebackenen Buns nun aufschneiden und bei Bedarf auf der Inneren Seite angrillen und leicht rösten.