Teriyaki Schweinebauch 48 Stunden/60°C

2 Lorbeerblätter
7 Wacholderkörner
5 Pfefferkörner
2 Nelken
8 Pimentkörner
40 g Rohrzucker
3 kg Schweinebauch mit Schwarte
100 g mittelscharfen Senf
200ml Teriyaki Soße
Alle Gewürze aufkochen und langsam abkühlen lassen. Den abgekühlten Pökelfond mit einer Spritze alle paar Zentimeter in den Schweinebauch injizieren. Den Schweinebauch mit der restlichen Pökellage vakuumieren und 24 -36 h durchziehen lassen. Danach aus der Lake nehmen, trocken tupfen und die Fleischseite mit Senf einreiben. Den Schweinebauch wieder ein vakuumieren und im Wasserbad bei 60°C für 48 Stunden garen. Danach aus dem Vakuumbeutel nehmen, trocken tupfen und die Schwarte kreuzförmig einschneiden (kann man auch direkt am Anfang machen).

Dann für 6 min. bei 800°C Oberhitze unterm Grill die Schwarte aufpoppen lassen, bis sie schön kross ist. Den Schweinebauch portionieren und anrichten