Sandwich von Brisket mit eingelegten Tomaten, Blattsalat und Remoulade


8 EL BBQ Rub
2,5 Kg Brisket (Rinderbrust)
2 EL Senf
Sonnenblumenöl


Die Rinderbrust wird vor dem Marinieren zunächst pariert, mit Senf, Sonnenblumenöl und Rub einreiben Danach die Marinade 2 - 3 Stunden lang einwirken lassen. Die Rinderbrust anschließend auf den vorgeheizten Smoker legen und konstant bei 110 - 115 Grad grillen. In den ersten 1,5 Stunden bei Bedarf immer wieder Räucherchips nachlegen.
Je nach Fleischdicke ist das Brisket nach 6-8 Stunden gar. Gegen Ende der Garzeit einen Drucktest machen. Das Fleisch sollte sich elastisch-weich anfühlen.

Remoulade

300ml Öl
3 Eigelbe
1 TL Honig
1 EL Senf
1 EL Essig
4 kleine Gewürzgurken
1 EL Zwiebelwürfel
1 EL Kapern
1 EL Petersilie gehackt
Creme Fraiche
Joghurt

Eigelb, Zucker, Essig, Senf und Zitronensaft mit dem Rührgerät oder dem Zauberstab solange auf mittlerer Stufe schlagen bis eine dickliche Masse entstanden ist. (ca. 3-5 Minuten) Dann das Öl langsam und schubweise unterrühren. Nicht zu viel auf einmal, da die Masse sonst gerinnt. Dann das Salz dazugeben. Die jetzt entstandene Masse ist eine Mayonnaise.
Nun die Gürkchen, Zwiebel und Kapern sehr fein hacken. Mit den Kräutern zusammen unter die Mayonnaise heben. Zum Schluss noch den Joghurt und Crème fraiche unterrühren und schon ist die leckere Remoulade fertig.

eingelegte Tomaten

1 EL gehackte Thymianblättchen
1 EL gehackte Rosmarinnadeln
3 EL Olivenöl
800 g Kirschtomaten
2 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer, Puderzucker

Backblech im Ofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene mind. 10 Min. vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert).
Thymianblättchen, 1 El gehackte Rosmarinnadeln und Öl in einer großen Schüssel mischen. 2 Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden zugeben.
Kirschtomaten putzen, halbieren und ebenfalls in die Schüssel geben. salzen, zuckern, pfeffern und vorsichtig mischen.
Die Tomaten zusammen mit dem Kräuter Öl auf dem heißen Blech verteilen und im Ofen wie oben 15 Min. backen.