Röllchen vom Rinderrücken "dry aged" und marinierten Zucchini

4 Scheiben Rinder Rücken
Salz
Pfeffer
1 Zucchini
Pfeffercrunch
Limetten Abrieb

Den Rinderrücken plattieren, die Zucchini in Streifen schneiden und mit Pfeffercrunch und Limettensaft marinieren.
Die Zucchini Streifen in den Rinder Rücken einrollen und auf einen Holzblock geben. Den Grill auf 230°C vorheizen. Den Block direkt grillen, bis er leicht räuchert, die Temperatur verringern und etwas ruhen lassen. Im Anschluss anschneiden und servieren.