Zutaten für 4 Personen

Rinderfilet in Folie gegart an Sellerie, Vanille und grünen Bohnen

700g Rinderfilet
80ml Rapsöl
Thymian, Rosmarin, Salbei
Das Rinderfilet gleichmäßig von allen Seiten in Rapsöl anbraten. Die Kräuter kurz vor Bratende
mit in die Pfanne geben, sodass sie nicht verbrennen. Anschließend das Rinderfilet vakuumieren. Im vorgeheizten Backofen bei maximal 85° C. bis zu einer Kerntemperatur von 54° C. garen.

 

Sellerie
600g Selleriewürfel
35g Butter
Salz
Muskat
Die Selleriewürfel in Salzwasser weich kochen, abgießen und auf schaden.
Die Wurzeln pürieren und mit Salz und Muskat abschmecken.

Grüne Bohnen
200g grüne Bohnen
15g Butter
Vanille
Chili
Zucker
Salz
Pfeffer
Die Bohnen blanchieren und in Butter glacieren. Chili, Vanille und Salz zugeben im Anschluss mit etwas Zucker karamellisieren.
Die Bohnen mit Pfeffer würzen und abschmecken.