Zutaten für 4 Personen

Lammkarree mit Ziegenkäsekruste dazu Fenchelmarmelade und Blumenkohlpüree

Fenchelmarmelade
200g Fenchel (geschält, entkernt & in Spalten geschnitten)
20g Rohrzucker
300ml Apfelsaft
Limettensaft
100ml Weißwein
1 Sternanis, 1 Kafirblatt
1 Vanilleschote (ausgekratzt)
1 Zimtstange

Zucker in einem Topf karamellisieren, Apfelsaft, Weißwein und Limettensaft zugeben. Alles zusammen leicht reduzieren lassen. Vanilleschote, Kafirblatt, Sternanis, Zimtstange zugeben und köcheln lassen.

Fenchelspalten zugeben und weichkochen. Wenn Die Flüssigkeit schön eingekocht ist, bekommt sie eine Marmeladen artige Konsistenz. Die Gewürze im Anschluss herausnehmen.

Blumenkohlpüree
600g Blumenkohl
60gButter
50ml Sahne
Salz, Pfeffer, Muskat

Blumenkohl putzen und die Rosen abschneiden. Diese dann in Salzwasser kochen und auf Schwaden. Butter und Sahne zugeben, pürieren und im Anschluss mit Salz und Muskat abschmecken.

Lammkarree mit Ziegenkäsekruste
2 Lammkarrees
Erdnussöl
Salz, Pfeffer
Rosmarin, Thymian, Knoblauch
Ziegenkäsecreme
200g Ziegenkäse
20ml Sahne
30g Paniermehl
2 Eigelbe
Salz, Pfeffer

Den Ziegenkäse zusammen mit der Milch glatt rühren, Paniermehl zugeben und die Eier unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Lammkarrees parieren, in einer Pfanne mit Erdnussöl scharf anbraten mit Salz und Pfeffer würzen, Rosmarin, Thymian und Knoblauch zugeben und ca. 4min ruhen lassen. Die Ziegenkäsecreme auf dem Karree verteilen und im Backofen mit Oberhitze  mit mind.200°C goldgelb backen. Das Karree tranchieren und zusammen mit dem Blumenkohlpüree und der Marmelade servieren.