Geröstetes Spanferkel mit Schmorkartoffeln und Zitrone

300g Zwiebeln
500g Kartoffeln
950g Spanferkel
Thymian, Lorbeer, Rosmarin
Meersalz
Knoblauch
Geflügelfond
Mandeln
Petersilie
4 Zitronen Scheiben
80g Sobresada oder Chorizo

Die Zwiebeln vierteln. Kartoffeln schälen und in dicke Scheiben schneiden. Spanferkel  von eventuell vorhandenem Fett und Sehnen befreien und beiseitelegen.
Das Spanferkel in 8 Teile hacken bzw. schneiden. Zwiebeln, Zitronenscheiben, Kartoffeln, Rosmarin, Thymian und Lorbeer in einer Arbeitsschale mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Olivenöl mischen.
Einen schweren Bräter auf der Kochstelle aufheizen. Spanferkel und die anderen vorbereiteten Zutaten darin anbraten. Mandeln dazugeben und kurz mitbraten. Mit Weißwein und Geflügelfond ablöschen und einmal aufkochen lassen. Im Anschluss ca. 1,5 Stunden im Backofen bei ca. 190°C backen.
Petersilienblätter abzupfen und fein hacken. Bräter mit den Zutaten aus dem Ofen nehmen und auf dem Herd einmal aufkochen lassen. Die Sobrasada einrühren und mit Petersilie bestreut servieren.