Zutaten für 4 Personen

Lachs mit Kürbiskruste

650g Lachsfilet
Salz, Pfeffer, Limettensaft
150g Hokkaido Kürbis
1 Schalotten
30g Cheddar Käse
3 Eigelbe
Etwas Chili
Salz, Pfeffer, Zucker
1 Eßl. Paniermehl

Lachsfilet portionieren, mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen. Kürbis fein reiben und in eine Schüssel geben. Schalotten schälen und fein würfeln, mit zugeben. Cheddar Käse reiben und zusammen mit dem Kürbis und den Schalotten vermengen. Eigelbe, Paniermehl, Chili, Salz, Pfeffer und etwas Zucker zugeben, alles vermengen und gegebenenfalls nachschmecken. Die Kürbis Masse gleichmäßig auf den Lachsfilets  verteilen, auf ein gebuttertes Backblech geben und im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 18min backen.