Vanille-Brot Soufflé, Himbeereis und Rotwein Schaum

1 Toastbrot
600 ml Schlagsahne
1 Vanilleschote
3 El Zucker
50 g Mandelstifte
6 Eier 
Salz


Das Toastbrot entrinden und halbieren und dann in feinste Streifen schneiden und in eine feuerfeste Schale geben.

Die Sahne mit den Eiern, Zucker, Vanillemark einer Schote und einer Prise Salz gut miteinander verquirlen und über die Brotstifte gießen. Die Mandelstifte leicht rösten und auch über die Masse verteilen und alles zusammen leicht andrücken.
Im heißen Ofen oder im Grill indirekt bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf dem Rost auf der untersten Schiene 50 Min. backen.
Rotweinschaum
1 Vanilleschote
1 TL Orangenschale abgerieben
2 El Limettensaft
250 ml Rotwein
120 g Zucker
6 Eigelb

Vanilleschote aufschlitzen, das Mark herauskratzen und mit Limettenschale und -saft, Wein, Zucker und Eigelb verquirlen und mit dem Schneebesen über dem heißen Wasserbad bis kurz vorm Kochen zu einer dicklichen Creme aufschlagen