Kirsch Törtchen mit Sauerrahm Eis

Törtchen:
500 gr. Kirschen entkernt
50 gr. Puderzucker
100 gr. Mehl
25 gr. feines Mandelgrieß
Prise Salz
50 gr. Zucker
3 Eier
300 ml Milch

Sauerrahm Eis:
250 gr. Sahne
200 gr. Zucker
250 gr. Schmand
250 gr. Joghurt
1 Limette, Saft und Abrieb

Für den/das Törtchen: den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen.  Die Kirschen mit dem Puderzucker bestreuen und für 30 min stehen lassen.
Eine 26er Tarte form gut ausbuttern.
Mehl und Salz in eine weite Schüssel sieben. Die Eier und den Zucker schaumig schlagen und mit der Milch verrühren anschließend zum Mehl geben und alles glattrühren.
Die Kirschen lose in der gebutterten Form verteilen, den Teig darüber schütten und im vorgeheizten Ofen ca. 25 backen. Anschließend mit Puderzucker bestreuen.

Für das Sauerrahmeis: 100 gr. Sahne leicht erhitzen und den Zucker darin auflösen. Sahne wieder abkühlen lassen und mit den restlichen Zutaten vermischen. Alles in die Eismaschine geben und frieren.