Zutaten für 4 Personen

Crème brûlée

400ml Sahne
200ml Milch
90 g Zucker
5 Eigelbe
1 Vanilleschote

Sahne, Milch und Vanilleschote (aufgeschnitten und ausgekratzt) leicht aufkochen. Eigelbe und Zucker verrühren, danach die Sahne langsam zugeben. Danach passieren und in kleine feuerfeste Förmchen geben. Die Förmchen ins Wasserbad geben und im Ofen bei 130°C ca. 40 min „pochieren“.

Die Creme abkühlen lassen, anschließend mit Zucker bestreuen und mit einem Brenner karamellisieren.