Kartoffelbrot

300 g Mehl
200g Kartoffelmehl
250 ml Buttermilch, zimmerwarm
100g Wasser
70 g Butter (weich)
1 Ei
1 Block Hefe
1 TL Fleur de Sel
2 EL Zucker
2 EL Rübenkrautsirup
1 EL Thymian, kleingehackt
Mehl zum Formen

Zucker, Rübenkrautsirup und Hefe in die Buttermilch, Wassereinrühren, leicht erwärmen und einige Minuten stehen lassen. Mehl mit Butter, Ei, Salz und Thymian und in eine Schüssel geben. Die Buttermilch zu den übrigen Zutaten geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und den Teig ca. 1 Stunde an einem nicht zu kalten Ort gehen lassen.
Danach den Teig in 3Stücke teilen. Jedes Stück rollen und formen, Quer einritzen und mit Olivenöl bepinselt, Fleur de Sel bestreuen.
Die Teile abdecken und 15min ruhen lassen.
Im Anschluss das Brot bei 195°C ca. 20min backen.