Gegrillter Orangen-Zimtkuchen mit Schokoladenkuchen

280 g dunkle Kuvertüre und
250g Butter zusammenschmelzen.
5 Eier
3 Eigelbe
100 g Zucker
140 g Mehl
Orangen Abrieb
1 TL Zimt
Butter, dunkle Kuvertüre und Zucker schmelzen lassen. Nun die Schokoladenmischung in einer Schüssel kalt rühren, Zimt, Orangen Abrieb dazugeben und unterrühren. Die Eier in die Schokoladenmasse einrühren und das Mehl nach und nach dazugeben bis Sie eine glatte Masse erhalten. Soufflé-Förmchen mit Butter und Zucker vorbereiten, Masse darin verteilen und kaltstellen. Die Förmchen im vorgeheizten Grill bei 200°C ca. 8 min indirekt grillen.
Der Kuchen sollte in der Mitte noch etwas flüssig sein.

Schokoladen Eis
200 g Zucker
80 g Kakaopulver
1 TL Kaffeepulver
100g geschmolzene Kuvertüre
3 Eigelb (Größe M)
200 g Sahne
400 ml Milch
1 Prise Salz

Den Zucker mit den Eigelben in einer großen Schüssel gut verrühren, bis eine weiche Masse entsteht.
Die Milch in einem Topf aufkochen und den Kakao mit einem Schneebesen einrühren.
Die (nicht mehr kochende) Milch langsam nach und nach zur Zucker-Ei-Masse geben.
Die Masse ca. 10 Minuten in einer Schüssel simmern (nicht kochen), bis die Konsistenz fester wird. Vom Herd nehmen, Salz, Kuvertüre und Sahne hinzugeben, abkühlen lassen und in die Eismaschine füllen.